Unterrichtsgebühren

Angeboten werden im Einzelunterricht Unterrichtseinheiten mit 20, 30, 45 und 60 Minuten.
Gruppenunterricht bieten wir an als Paarunterricht 30, 45 und 60 Minuten, 3-er Gruppen mit 45 und 60 Minuten, außerdem unsere „Trommelwerkstatt“ für Kleinkinder.  Die „Trommelwerkstatt“ soll den Übergang zwischen der musikalischen Früherziehung und dem „richtigen“ Instrumentalunterricht bilden.
Wir unterrichten Anfänger und Fortgeschrittene. Desweiteren bieten wir  Intensivkurse für Aufnahmeprüfungen an Hochschulen, sowohl im klassischen, wie auch im jazz- und popularmusikalischen Bereich.
Neben dem allgemeinen Unterricht für Snaredrum, Drumset, Pauke und Stabspiele bieten wir speziellen Unterricht für afrokubanische und brasilianische Percussion, klassische Mallets und Jazzvibraphon.
Auszug aus unserem Unterrichtsvertrag:
Unterrichtsangebot und Gebühren:

Gebührensätze pro Schüler und Schuljahr:
20 Min. Einzel/Woche, Jahresgebühr                  €     540.--       (€   45.--/Monat)
30 Min. Einzel/Woche, Jahresgebühr                  €     756.--       (€   63.--/Monat)
45 Min. Einzel/Woche, Jahresgebühr                  €  1.080.--       (€   90.--/Monat)
30 Min. Paar/Woche,    Jahresgebühr                 €    432.--       (€ 36.--/Monat)
45 Min. Paar/Woche,    Jahresgebühr                 €    540.--       (€ 45.--/Monat)
45 Min. 3er Gruppe/Woche, Jahresgebühr        €      432.--       (€ 36.--/Monat)
45 Min.  Trommelwerkstatt (ab 4 Schüler)         €     276.--        (€ 23.--/Monat)
Den Gebühren liegt der Jahresaufwand zugrunde.
Die Bezahlung erfolgt mit 12 monatlichen Pauschalbeträgen, die unabhängig von den Ferien und Feiertagen zu bezahlen sind.
Die Unterrichtsgebühren werden zum 01.des laufenden Monats eingezogen. Die Bankverbindung ist auf der Vertragsbestätigung anzugeben.
Aufnahme:
Die Aufnahme kann zum 1.September oder 1.März erfolgen. In besonderen Fällen sind Ausnahmen möglich. Der Vertragspartner verpflichtet sich zu einer 3-monatigen Probezeit. Ein Schuljahr dauert jeweils vom 1.September bis zum 31.August
Kündigung:
Der Unterricht kann zum 28. Februar oder zum 31. August von jeder Vertragsseite gekündigt werden.